Der Visum Spezialist

Indien Geschäftsvisum

Für die Beantragung eines Geschäftsvisums benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • 2 identische Original-Passfotos im Format 5×5 cm bitte mit einer Heftklammer am Antrag befestigen und nicht kleben in Farbe mit weißem Hintergrund (Keine Scans)
  • Original Reisepass mit einer Gültigkeit von 6 Monaten mit min.1 freien Seite
  • 1 vollständig ausgefülltes Online-Antragsformular mit zwei(2) Original-Unterschriften des Reisenden.
    Bitte beantworten Sie alle Felder und machen Sie präzise Angaben.Bitte geben Sie auch Vor-und Nachnamen der Eltern an. (der Antrag kann nach dem ausdrucken NICHT mehr geändert werden und darf nicht handschriftlich ergänzt werden)
  • Einladungsschreiben aus Indien,gerichtet an das jeweils zuständige Konsulat, in welchem die Gültigkeitsdauer des Visums genauestens vermerkt sein muss.Außerdem muss die erste, geplante Ein- und Ausreise genannt sein. Wenn ein Jahresvisum gewünscht wird, muss dieses im Einladungsschreiben eindeutig ersichtlich sein. Ansonsten erhalten sie nur ein 6 Monatsvisum zum Preis eines Jahresvisums
  • Eine Kostenübernahmeerklärung der entsendenden Firma (für Antragsteller aus Bayern und Baden-Würtemberg: in englischer Sprache und mit Nennung von Reisedauer und Reisezweck,deckungsgleich mit den Angaben im Einladungsschreiben)Außerdem muss die erste, geplante Ein- und Ausreise genannt sein.
  • Handelsregisterauszug ( Certificate of Incorporation )des einladenden indischen Unternehmens.
  • Ausländische Staatsangehörige benötigen einen gültigen Aufenthaltstitel und eine aktuelle „erweiterte“ Meldebescheinigung. Diejenigen, die noch keine zwei Jahre in Deutschland leben, müssen den Zusatzantrag für „Nicht-Deutsche“ ausfüllen. Ausserdem erhalten sie nur ein 6 Monatsvisum zum Preis eines Jahresvisums.
  • Antragsteller Frankfurt: Kopie Personalausweis (beide Seiten ) oder aktuelle Meldebescheinigung

Für die Beantragung eines Employment Visums benötigen Sie folgende Unterlagen 

  • 2 identische Original-Passfotos im Format 5×5 cm in Farbe bitte mit einer Heftklammer am Antrag befestigen und nicht kleben (Keine Scans)
  • Original Reisepaß mit einer Gültigkeit von 6 Monaten mit mind.1 freien Seite
  • 1 vollständig ausgefülltes Antragsformular mit Original-Unterschrift des Reisenden.
    Bitte beantworten Sie alle Felder und machen Sie präzise Angaben zu Ihrer Reiseroute
  • Ausländische Staatsangehörige benötigen einen gültigen Aufenthaltstitel und eine aktuelle „erweiterte“ Meldebescheinigung. Diejenigen, die noch kein Jahr in Deutschland leben, müssen den Zusatzantrag für „Nicht-Deutsche“  ausfüllen. Ausserdem erhalten sie nur ein 6 Monatsvisum zum Preis eines Jahresvisums.
  • Ein Einladungsschreiben aus Indien,in welchem eindeutig die Visumkategorie „Employment Visum“ beantragt wird, eine eindeutige Beschreibung über die Art und Dauer der Tätigkeit sowie eine eindeutige Benennung über den Ort der Tätigkeit.
  • Handelsregisterauszug ( Certificate of Incorporation )des einladenden indischen Unternehmens.
  • Ein tabellarischer Lebenslauf des Antragstellers mit Angaben über den schulischen und beruflichen Werdegang sowie der aktuellen beruflichen Position sowie einem Qualifikationsnachweis, z.B. Gesellenbrief o. Diplom
  • Eine Kostenübernahmeerklärung der entsendenden Firma
  • Antragsteller Frankfurt: Kopie Personalausweis (beide Seiten ) oder aktuelle Meldebescheinigung