Der Visum Spezialist

Jordanien

Alle Reisenden,die sich länger als 28 Tage in Jordanien aufhalten werden,müssen sich spätestens am 28sten Aufenthaltstag bei einer zuständigen Polizeibehörde melden. Dort erhält man eine Aufenthaltsgenehmigung für 3 Monate. Eine Nichtbeachtung dieser Bestimmung wird von den jordanischen Behörden mit einer Geldstrafe in Höhe von 5 Jordanischen Dinar geahndet.

EU-Staatsbürger können bei Einreise ein single-entry Visa an folgenden Flughäfen erhalten: International Airport Amman und Queen Alia

Bearbeitungsdauer: 7-10 Tage

Konsulargebühren :

einmalige Einreise: 67,50 €/ 2 Monate gültig ab Ausstellungsdatum
zweimalige Einreise: 97,50 €/ 3 Monate gültig ab Ausstellungsdatum
Mehrfache Einreise: 187,50 €/ 6 Monate gültig ab Ausstellungsdatum