Der Visum Spezialist

Katar

Seit dem 01.05.2010 gilt die Visumpflicht für Deutsche Staatsbürger für das Land Katar. Dieses Visum wird bei Einreise über den internationalen Flughafen in Doha bei der Einreisebehörde erteilt.

  • Notwendige Unterlagen für das Visum vor Ort sind: der Original maschinenlesbarer Reisepass (ohne israelischen Stempel), das Original Flugticket und ein Unterkunftsnachweis in Katar.
  • Dieses Visum berechtigt zu einem Aufenthalt bis zu 30 Tage und kann für 3 Monate verlängert werden.
  • Katar und das Sultanat Oman haben sich auf ein gemeinsames
    Einreisevisum geeinigt, dass Besuche in beide Länder erlaubt.
  • Visumpflichtige Reisende, die ihr Visum nicht am Flughafen beantragen können, müssen das Visum entweder über das Internet oder persönlich im Konsulat von Katar in Berlin beantragen.
  • Informationen zum elektronischen Visum finden Sie auf der Internetseite: www.e.gov.qa
  • Bei persönlicher Beantragung über das Konsulat muss mit einer längeren Antragsdauer gerechnet werden.