Der Visum Spezialist

Libanon

Allgemeines zu Libanon

Für Deutsche Staatsangehörige besteht die Möglichkeit, bei Ankunft auf dem Internationalen Flughafen von Beirut ein Touristenvisum (Aufenthalt bis zu 30 Tagen) zu erhalten. Voraussetzung hierfür ist der Besitz des mindestens noch 3 Monate über den Aufenthalt hinaus gültigen nationalen Reisepasses und der bestätigten Rück- oder Weiterreise-Tickets.

Geschäftsreisende müssen das Visum vorab beantragen.

Für die Beantragung eines Visums benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • 1x Antragsformular mit original Unterschrift des Reisenden
  • 1x biometrisches Passfoto
  • 1x orgininal Reisepass, noch mindestens 6 Monate gültig (es darf kein israelischer Sichtvermerk beinhalten)
  • 1x Farbkopie Bildseite Reisepass
  • Nicht-Deutsche Staatsbürger müssen eine farbige Kopie des Aufenthaltstitel dazu legen. EU-Staatsbürger müssen eine Kopie der Meldebescheinigung dazu legen

 

Bearbeitungsdauer:

1 Woche

Konsulargebühr:

einmalige Einreise/ 3 Monate gültig / 15-90 Tage Aufenthalt/ 39€