Der Visum Spezialist

Moldawien

Allgemeines zu Moldawien

Wichtig! Am 8. Juni 2006 hat das Parlament der Republik Moldau das Gesetz Nr.151-XVI über die Abschaffung der Visapflicht für die Staatsangehörigen aus den Mitgliedstaaten der Europäischen Union, der USA, Kanada, der Schweiz, Norwegen, Island und Japan verabschiedet. Gemäß Paragraph 1 des Gesetzes dürfen die Staatsbürger dieser Staaten ab 1. Januar 2007 ohne Visum in die Republik Moldau einreisen. Laut Paragraph 7 des Gesetzes über die Ein- und Ausreise in die Republik Moldau gilt diese Regelung für Aufenthalte von bis zu 90 Tagen innerhalb einer Frist von sechs Monaten seit der ersten Einreise. Weiterhin bedarf es aber bei der Einreise der Vorlage eines gültigen Reisepasses, ein Personalausweis genügt zur Einreise nicht. Für Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 16. Lebensjahr genügt ein Kinderausweis oder alternativ ein Kinderreisepass. Staatsangehörige aus allen übrigen Ländern sind für Aufenthalte in die Republik Moldau grundsätzlich visumpflichtig. Quelle:www.Botschaft-Moldau.de