Der Visum Spezialist

Pakistan

Für die Beantragung von Visa gilt Gebietsgebundenheit,dh Antragsteller für folgende Bundesländer nutzen Antragsformular und Auftragserteilung Frankfurt :
Hessen, Rheinland-Pflaz, Baden-Württemberg, Bayern, Thüringen, Saarland, Nordrhein-Westfalen

Für folgende Bundesländer beutzen Sie bitte Antragsformular und Auftragserteilung Berlin:
Berlin, Brandenburg, Schleswig-Holstein, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt

Für die Beantragung eines Visums in Berlin benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • 2 Original-Passfotos(Keine Scans)
  • Original Reisepaß mit einer Gültigkeit von 6 Monaten ab Ausstellungsdatum
    des Visums und mind. einer freien Seite
  • eine gut lesbare Kopie der Angabenseite des Reisepasses
  • ein Zusatzformular „Details of Visa“ vollständig ausgefüllt
  • 2 vollständig ausgefüllte Antragsformulare mit Original-Unterschrift
    des Reisenden
  • Ausländische Staatsangehörige benötigen einen gültigen Aufenthaltstitel/Meldebescheinigung
    für EU-Bürger
  • bei geschäftlichen Reisen benötigen wir eine Kostenübernahmebestätigung der entsendenden deutschen Firma gerichtet an die Botschaft der islamischen Republik Pakistan, Schaperstraße 29, 10719 Berlin
    Folgender Inhalt muss enthalten sein: Reisezweck, Reisedauer, Bestätigung der Übernahme der Reisekosten
  • Einladung aus Pakistan in Kopie

Für die Beantragung eines Visums in Frankfurt benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • 2 Original-Passfotos(Keine Scans).Die Fotos bitte nicht anheften oder ankleben
  • Original Reisepaß mit einer Gültigkeit von 6 Monaten ab Ausstellungsdatum
    des Visums und mind. einer freien Seite. Er darf keinen israelischen Sichtvermerk enthalten.
  • eine gut lesbare Kopie der Angabenseite des Reisepasses
  • ein Zusatzformular „Details of Visa“ vollständig ausgefüllt
  • 1 vollständig ausgefülltes Antragsformular mit Original-Unterschrift
    des Reisenden
  • Ausländische Staatsangehörige benötigen einen gültigen Aufenthaltstitel/Meldebescheinigung
    für EU-Bürger
  • bei geschäftlichen Reisen benötigen wir eine Kostenübernahmebestätigung der entsendenden deutschen Firma gerichtet an das Generalkonsulat der islamischen Republik Pakistan, Eschenbachstr.28, 60596 Frankfurt am Main
    Folgender Inhalt muss enthalten sein: Reisezweck, Reisedauer, Bestätigung der Übernahme der Reisekosten
  • Einladung aus Pakistan in Kopie
  • Ab sofort benötigt jeder Antragsteller eine Vollmacht, dass der IVDS in seinem Namen zur Visabeantragung bevollmächtigt ist.

Bearbeitungsdauer: mind. 7-14 Werktage
Expressbearbeitung ist nicht möglich.

Konsulargebühren:Alle Visatypen kosten zur Zeit 91,00 Euro

Sonderkurierkosten

Auf Grund der hohen Wartezeiten im Pakistanischen Konsulat in Frankfurt, werden zusätzlich Sonderkurierkosten in Höhe von 65,54 Euro zu den normalen Gebühren berechnet.