Der Visum Spezialist

Saudi Arabien

Seit dem 13.05.2013 nur noch persönliche Beantragung

Die Botschaft des Königreichs Saudi Arabien gibt bekannt, dass seit dem 13.05.2013 die biometrische Datenerfassung aller Antragsteller eines Einreisevisa für das Königreich Saudi Arabien zwingend erforderlich wird!

Alle Antragsteller müssen PERSÖNLICH vorstellig werden, um sich biometrisch registrieren zu lassen.

Zu diesem Zweck werden von dem Unternehmen 
„VFS TasHeel International“ sowohl in Berlin, als auch in Frankfurt a.M. sogenannte „Application Center“ eröffnet.
Leider war es dem IVDS-Berlin nicht möglich weitergehende Informationen zu den zukünftigen Abläufen in Erfahrung zu bringen.
Sowohl das saudische Konsulat, wie auch das Unternehmen 
„VFS TasHeel International“ waren nicht in der Lage entsprechende Prozessabläufe zu kommunizieren und haben auf die momentan zur Verfügung stehen Kontaktdaten verwiesen.
Sollten Sie Informationen zu den weiteren Antragsverfahren benötigen, bitten wir Sie daher die nachfolgend aufgeführten Kontaktdaten zu nutzen:

Konsulat des Königreichs Saudi Arabien:
Tel: 030/ 88925200 Fax: 030/ 88925103
e-mail: konsulat-saudi-embassy@t-online.de

VFS TasHeel International-Niederlassung Berlin 
Jägerstr. 41 (Ground Floor), 10117 Berlin

www.saudivisa.vfstasheel.com
e-mail: info.SaudivscBER@vfstasheel.com

VFS TasHeel International-Niederlassung Frankfurt a.M.
Baseler Str.44-48/ Gutleutstr 80, 60323 Frankfurt a.M.